Was sind die häufigsten Probleme in einer Partnerschaft? Verschiedenheiten und Schwächen treten zutage. Die Partner beginnen, sich wieder mehr um ihre Interessen zu kümmern. Die Alltagspflichten rücken in den Vordergrund. Gefühle der Enttäuschung treten auf. Machtkampf Jeder versucht, den anderen zu verändern, ihn nach seinen Erwartungen zu formen. Misstrauen, Wut, Schuldzuweisungen treten auf. Wenn man das erkannt hat, dann ist es schon der Anfang dafür, die Beziehung retten zu können und dagegen zu steuern. Die Karten auf den Tisch legen? Ist es eigentlich sinnvoll wenn man in einer neuen Beziehung, gleich alles preisgibt? Gemeint sind hiermit eigene Schwächen, Vorzüge, besondere Interessen usw. Der Vorteil, wenn man so schnell wie möglich uns so viel wie möglich von sich erzählt, ist, dass der andere sofort weiß, auf was er sich einstellen kann und auch schnell einschätzen kann, ob die Person zu ihm passen könnte. Wenn er aber extrem verliebt ist, kann es auch sein, dass er sich nur anpasst und zurücksteckt. Und das fällt in der Anfangsphase oft viel leichter. Auch wenn es Dinge gibt, die man eigentlich am Partner nicht so toll findet. In der Anfangsphase wird vieles auch nicht so dramatisch gesehen. Man denkt noch, dass man so ziemlich alles akzeptieren kann, wenn man verliebt ist. Das gibt aber sicherlich dann später Probleme. Nämlich dann, wenn man gemerkt hat, dass man mit diesen unterschiedlichen Einstellungen und Meinungen doch nicht umgehen kann. Konflikte lösen! Hierzu benötigt, wird die Fähigkeit, konstruktiv zu streiten, d.h. seine Meinung zu äußern, ohne den anderen zu missachten und Kleinzumachen, und auch möglichst früh seine Unzufriedenheit anzumelden. Zur Langlebigkeit einer Partnerschaft trägt auch bei, wenn beide Partner gemeinsam Spaß haben und über die gleichen Erlebnisse lachen können. Generell wirken positive Faktoren wie etwa Humor, Übereinstimmung in vielen Fragen, gegenseitige Zustimmung, Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, dem Partner zuzuhören, dem Einfluss von Konflikten entgegen. Auch Alltagsrituale, d.h. wiederkehrende gemeinsame Aktivitäten bieten ein Schutzschild gegen Konflikte.
Vorschau anzeigen!
zur Bestellung Impressum Kontakt Trennung vom Partner verlassen Rose vom Partner AMK Logo Ratgeber Partnerschaft Beziehung und Partnerschaft Sonderangebot
bis
Eifersucht vom Partner Wieso ist man eifersüchtig? Soll man fremdgehen verzeihen? verlassen, wie lange soll man kämpfen? Wer ist der richtige Partner? Trennungsschmerz und Leid Streit in der Partnerschaft gibt es die wahre Liebe? Was ist eine glückliche Beziehung? Eifersucht bekämpfen den Partner eifersüchtig machen Frauen am ersten Abend ins Bett? wie merkt man ob man verliebt ist? die Meinung der Freunde Beziehung Enttäuschung Kompromisse in einer Partnerschaft wie wichtig ist Sex in einer Partnerschaft Probleme in einer Partnerschaft die Beziehung retten Freundschaft nach einer Beziehung den Expartner loslassen können Trennung vom Partner verarbeiten Was ist eigentlich Liebe? Privatsphäre in einer Partnerschaft den Partner im Internet suchen Was Männer nie tun sollten!! Faire Trennung vom Partner Begründungen für das Fremdgehen Was ist eine glückliche Beziehung