Muss der Partner sich nach uns richten? Idealerweise sollte es jedem Partner möglich sein, sich zu entfalten und seine Lebensvorstellungen zu verwirklichen. Da beide Partner jedoch nicht zu jedem Zeitpunkt die gleichen Vorstellungen oder in manchen Bereichen generell unterschiedliche Vorstellungen haben, sind Meinungsverschiedenheiten und Auseinandersetzungen unvermeidlich. Ordnung, Umgang mit dem Geld, Geselligkeit, Fernsehprogramm, Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Anerkennung, Bedürfnis nach Aussprache, Erziehungsprinzipien - das sind Punkte, an denen sich die Vorstellungen häufig unterscheiden. In einer erfolgreichen Partnerschaft lenken beide Partner ihren Blick nicht nur darauf, was ihnen fehlt und wo der Partner sich ändern sollte. Sie bemühen sich täglich neu darum, am anderen Positives zu entdecken. Jeder ist zu Kompromissen und Entgegenkommen bereit. Eine gute Partnerschaft lebt vom beständigen Austausch von Wünschen. Beide Partner sind sich einig: Liebe hat nichts damit zu tun, dass der Partner die Erwartungen immer und überall erfüllt. Vorwürfe, Beschimpfungen, Trotz, Rückzug und Racheakte sind langfristig keine geeigneten Strategien für eine erfolgreiche Partnerschaft. Man kann nicht gleichzeitig negative und positive Gefühle haben. Und wenn man sich dauernd über den Partner ärgert, stirbt die Liebe und die Partnerschaft ist am Ende. Bei einem Kompromiss verzichten beide Partner freiwillig auf einen Teil seiner Forderung, und man kommt sich entgegen. Eine Beziehung kann nur funktionieren, wenn beide Partner sich wohl fühlen und mit der Gesamtsituation zufrieden sind. Da Partner trotz aller Liebe zueinander unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse haben, müssen beide Seiten auch mal Kompromisse eingehen. Aber das Verhältnis von Zugeständnissen und Forderungen muss immer ausgeglichen sein. Kompromisse braucht es vor allem dann, wenn die erste Verliebtheit vorbei ist und eine langfristige Beziehung sich ihren Weg bahnt. Liebe ist kompromisslos, Partnerschaft kompromissbereit
Vorschau anzeigen!
zur Bestellung Impressum Kontakt Trennung vom Partner verlassen Rose vom Partner AMK Logo Ratgeber Partnerschaft Beziehung und Partnerschaft Sonderangebot
bis
Eifersucht vom Partner Wieso ist man eifersüchtig? Soll man fremdgehen verzeihen? verlassen, wie lange soll man kämpfen? Wer ist der richtige Partner? Trennungsschmerz und Leid Streit in der Partnerschaft gibt es die wahre Liebe? Was ist eine glückliche Beziehung? Eifersucht bekämpfen den Partner eifersüchtig machen Frauen am ersten Abend ins Bett? wie merkt man ob man verliebt ist? die Meinung der Freunde Beziehung Enttäuschung Kompromisse in einer Partnerschaft wie wichtig ist Sex in einer Partnerschaft Probleme in einer Partnerschaft die Beziehung retten Freundschaft nach einer Beziehung den Expartner loslassen können Trennung vom Partner verarbeiten Was ist eigentlich Liebe? Privatsphäre in einer Partnerschaft den Partner im Internet suchen Was Männer nie tun sollten!! Faire Trennung vom Partner Begründungen für das Fremdgehen Was ist eine glückliche Beziehung